Donnerstag, 25. Oktober 2012

Ein Donutmaker ist eine tolle Sache!

Gestern gab's Donuts!
Und zwar, wie könnte es anders sein, selbstgemachte! Denn bei uns zuhause steht ein Donutmaker rum, der viel zu selten genutzt wird. 
Dabei ist die hauseigene Donutherstellung weder Zeit- noch Geld- noch sonst irgendwie aufwändig!
Und sie waren sooooooo unglaublich lecker :)







Donutastisch!


Kommentare:

  1. oh wie toll, ich hab auch so ein ding, ich muss auch mal wieder welche machen ♡

    lg
    sarah
    www.sanzibell.com

    AntwortenLöschen
  2. ein Donutmaker? Weißt du eigentlich wie unglaublich neidisch ich gerade bin? :D wir haben in der WG leider nur eine Eiswürfelmaschine... aber ich glaub ich muss mal mit meinem Mitbewohner über eine neue Anschaffung sprechen :D und die Bilder sind total süß!

    AntwortenLöschen
  3. Habe auch schon ein paar unechte Pandora Beads gesehen, aber gefallen haben sie bis jetzt nie.
    Laufen die nicht an wenn man es länger trägt? Aber danke für die Idee vielleicht suche ich mir
    doch mal das ein oder andere unechte Teil aus. :}

    Also son Donutmaker ist ja echt was praktisches! Ich besitze ja meinen hauseigenen Sandwichmaker und ich liebe das Teil. :D
    Und die sehen wirklich lecker aus!

    Liebe Grüße♥

    AntwortenLöschen
  4. Ich hatte auch mal einen Donutmaker... Aber nach der Trennung von meinem Ex hat er ihn bekommen :P Schade eigentlich... Ich hab immer KitKat zerkleinert und in den Teig gemischt. Hat so gut geschmeckt :)

    AntwortenLöschen
  5. und sie sehen so niedlich aus, weil sie so klein sind! (:

    AntwortenLöschen
  6. niiiamiii sehen die lecker aus!!!

    AntwortenLöschen
  7. Boah,wie lecker sieht das denn aus :)

    AntwortenLöschen